Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
purzelbaum

Blogs

Blog von purzelbaum

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
purzelbaum purzelbaum
Artikel : 4023
Seit : 04/12/2008
Kategorie : Fotografie

Artikel zu entdecken

Ein Donnerstag im November

Ein Donnerstag im November

Sicherlich, es gab schon schönere Zeiten, aber man muss es eben nehmen, wie es kommt. Corona hat uns alle fest im Griff - auch heute wurde ein weiterer Rekord verzeichnet, was die Infektionszahlen angeht, die Todesfälle leider auch. Dazu passte dieser dauergraue Donnerstag, der auch noch nieselig bis regnerisch verlief - die Sonne hat heute auf e
Ein Samstag in dunkelgrau

Ein Samstag in dunkelgrau

Der November macht seinem Ruf unverändert alle Ehre - besonders kalt war es heute zwar nicht - es herrschten recht milde 12 Grad - dafür wurde es heute den gesamten Tag über nicht richtig hell; dazu nieselregnete es zuweilen vor sich hin. Die Corona-Pandemie treibt weiter ihr Unwesen - täglich werden neue Infektionsrekorde aufgestellt... Ich ha
Ein fast schon winterlicher Novembersamstag

Ein fast schon winterlicher Novembersamstag

Es scheint nun doch ganz allmählich Winter werden zu wollen - heute früh bewegte man sich in Berlin um die Frostgrenze herum und "wärmer" als vier Grad sollte es heute auch nicht werden; hinzu wehte ein eisig-kalter Wind. Seit heute gelten verschärfte Regelungen, welche die Eindämmung der Corona-Pandemie zum Ziel haben; auch heute wurde, wen w
Der Freitag vor dem ersten Adventwochenende

Der Freitag vor dem ersten Adventwochenende

Dieser Freitag vor dem ersten Advent begann grau und trüb, wie es sich für den November offenbar gehört ;-) Und natürlich wurde auch heute ein neuer Corona-Infektionsrekord aufgestellt - es nimmt einfach kein Ende. Immerhin ließ sich gegen Mittag die Sonne blicken, ich habe pünktlich die Arbeitswoche beendet und war bald darauf auf dem Weg in
Ein dauergrauer Novembersonntag

Ein dauergrauer Novembersonntag

Der zweite und somit letzte Teil dieses Novemberwochenendes stand heute auf der Tagesordnung - kein schöner Tag - die Corona-Infektionszahlen steigen ungebremst und bieten unverändert Grund zur Besorgnis. Witterungstechnisch hätte ich mir auch einen schöneren Tag vorstellen können - kalt und dauergrau war und blieb er, aber gut, es gibt ja die
Dunkelgraues Novemberwochenhalbfinale

Dunkelgraues Novemberwochenhalbfinale

Der November hat nun mittlerweile seine Mitte überquert; die aktuelle Woche feiert gerade ihr Halbfinale. Wettertechnisch macht dieser Monat seinem Wetter alle Ehre - so richtig hell werden will es tagsüber nicht und die Temperaturen gehen selten über die acht Grad hinaus. Ich habe den heutigen Tag wieder im Home Office verbracht und mich von di
Die Woche nimmt ihren Lauf

Die Woche nimmt ihren Lauf

So wirklich erfreulich verlief der Wochenstart nicht - dauergrau und regnerisch, dazu keine guten Nachrichten von der Corona-Front - die Infektionszahlen steigen kontinuierlich an und es wurde diesbezüglich ein weiterer Rekord aufgestellt, was die Erkrankten und Todesfälle angeht. Der heutige Dienstag kam wenigstens sonnig daher; die Corona-Nachr
In Berlin feiern zwei Eisbärinnen Geburtstag :-)))

In Berlin feiern zwei Eisbärinnen Geburtstag :-)))

Jetzt muss es endlich einmal genug sein mit den unerfreulichen Nachrichten, die natürlich auch heute fröhlich ihre Fortsetzung nahmen. Ich lenke den Fokus daher lieber auf zwei Eisbärendamen - Katjuscha aus dem Zoo und Tonja, die im Tierpark beheimatet ist - beide feiern heute Geburtstag :-))) Katjuscha Die am 16. November 1984 im Zoo Karlsruhe
Dauergraue Wochenmitte

Dauergraue Wochenmitte

Nach einem sonnigen Dienstag geht der November seit heute wieder in seine dauergraue Fortsetzung. Die Corona-Werte gehen unverändert in die Höhe und auch heute durfte ein neuer Infektionsrekord verzeichnet werden - Rekorde, auf die ich gern verzichten würde. Seit heute gelten in den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie am Arbeitsplatz die 3G-Regu
Ein völlig verregneter Sonntag

Ein völlig verregneter Sonntag

So wirklich sonntäglich kam dieser Tag nicht daher - seit dem frühen Morgen regnete oder nieselte es dezent vor sich hin. Die Sonne nahm sich auch diesmal eine Auszeit und zeigte sich nicht. Die Temperaturen waren immerhin ganz annehmbar, was mich dazu veranlasste, am Vormittag den Zoo zu besuchen in der Hoffnung, dass es diesmal nicht ganz so ch