By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services and display relevant ads. Learn more about cookies and act

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

purzelbaum

purzelbaum

Blogs

Blog von purzelbaum

Blog von purzelbaum

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
purzelbaum purzelbaum
Artikel : 2643
Seit : 04/12/2008
Kategorie : Fotografie

Artikel zu entdecken

Ein Samstag in der Januarmitte

Ein Samstag in der Januarmitte

Ich bin ja mittlerweile der Ansicht, dass Sturmtief Egon, zumindest was den Raum Berlin betrifft, komplett überbewertet wurde. Anstelle von zehn Zentimeter Neuschnee regnete es gestern nur einen Zentimeter Schneematsch, der heute bereits wieder verschwunden war. Der heutige Tag begann zwar mit einem grauen Himmel und am Vormittag schneite es noch
Januarmittwoch und eine Ladung Neuschnee

Januarmittwoch und eine Ladung Neuschnee

Danach sah es heute morgen noch gar nicht aus, als ich bei eisigem Wind über die Schneereste vom Wochenende zur Bahn wanderte, um mich zu meiner Arbeitsstelle befördern zu lassen. Am Nachmittag begann es dann aber doch zu schneien und als ich aus der Bahn stieg, die mich heimwärts fuhr, war aus dem Schneefall ein nicht mehr ganz so schöner Schn
Wochenstart und Januarhalbfinale

Wochenstart und Januarhalbfinale

Die dritte Arbeitswoche des Jahres 2016 startete heute und der Monat Januar feiert heute bereits Bergfest. Der Schneefall des gestrigen Tages hat sich aus Berlin verabschiedet, dafür herrscht jetzt Dauerfrost, der auch noch in der kommenden Zeit anhalten soll - Januar eben ;-) Ich habe den Start in den Alltag hinter mich gebracht und durfte festst
Ein sonniger Januartag

Ein sonniger Januartag

Unglaublich, aber wahr, nach den ewig trüben und grauen Tagen der letzten Zeit, an denen man das Gefühl hatte, es wolle tagsüber gar nicht richti hell werden, ließ sich heute die Sonne blicken. Den Wetterfröschen zufolge durfte sich Berlin heute über acht Sonnenstunden freuen, die von einem wolkenlosen Himmel strahlte :-) Nichtsdestotrotz her
Tag 10 in 2017

Tag 10 in 2017

Nun ist das Jahr 2017 bereits zehn Tage alt und in Berlin ist nach den Ferien- und Urlaubstagen so etwas wie Normalität eingekehrt. Natürlich mit den üblichen Begleiterscheinungen wie krachend vollen Bahnen und verstopften Straßen - Alltag in Berlin eben. Der Schnee vom Sonntag hat sich mittlerweile bis auf wenige Reste in Matsch verwandelt und
Ein Sonntag im Schnee

Ein Sonntag im Schnee

Nachdem es seit gestern Nachmittag geschneit hatte, mit Unterbrechungen zwar, breitete sich heute morgen über Berlin eine veritable Schneedecke aus. Und es schneite auch am Vormittag noch moderat vor sich hin. Also bin ich am Morgen durch den Schnee zur Bahn gestapft, die mich zum Zoo beförderte. Orang Utan Im fast menschenleeren und sehr stillen
Januarsonntag im Schnee

Januarsonntag im Schnee

Dieser Sonntag brachte erneuten Schneefall - vom frühen Morgen an flockt es mehr oder weniger intensiv vor sich hin und es hält nach wie vor an. Und so habe ich mich heute morgen auf den Weg in den Zoo gemacht, um dort einen Spaziergang im Schnee zu unternehmen ;-) Orang Utan Auf dem Weg zur Eisbärenanlage begegneten mir kaum Zoobesucher. Eisbä
Der erste Freitag des Jahres

Der erste Freitag des Jahres

Es ist Freitag, der 6. Januar 2017, Sturmtief Axel macht sich nun allmählich davon und überlässt Hoch Angelika das Feld. Besagte Angelika sorgte heute für einen sonnigen Tag, brachte aber auch klirrende Kälte und ein wenig Schnee mit. Gut, es ist Januar, da darf man sich über einige Minusgrade nicht beschweren, der strahlende Sonnenschein gli
Freitag, der Dreizehnte

Freitag, der Dreizehnte

Um eines vorwegzuschicken - ein Unglückstag war der heutige Freitag für mich nicht, auch wenn ein Sturmtief namens Egon hierzulande gerade sein Unwesen treibt. In Berlin ging es jedoch recht glimpflich ab, entweder ist Egon die Puste ausgegangen oder er holt gerade tief Luft, man wird sehen. Etwas stürmisch war es zwar heute, der angekündigte N
Eiskalter Januarsamstag

Eiskalter Januarsamstag

Es war ein Samstag der eher ungemütlichen Sorte - die abwesende Sonne hatte zur Folge, dass es heute nicht wirklich hell werden wollte, dazu kamen Frostgrade in Kombination mit einem eisigen Wind, der die Temperaturen gefühlt noch einige Grade mehr in den Keller trieb. Eigentlich kein Wunder, dass heute kaum jemand unterwegs zu sein schien ;-) Ma