Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
purzelbaum

Blogs

Blog von purzelbaum

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
purzelbaum purzelbaum
Artikel : 4157
Seit : 04/12/2008
Kategorie : Fotografie

Artikel zu entdecken

Freitag, der 13.

Freitag, der 13.

Es gibt immer wieder Tage, an denen der Dreizehnte des Monats auf einen Freitag fällt. Gelegenheit für einige Menschen, an diesem Tag idealerweise das Haus nicht zu verlassen; es könnte ja irgendein Unglück über sie hereinbrechen. Dabei ist es erwiesen, dass die Unfallhäufigkeit an einem Freitag, dem 13., nicht höher ist als an "normalen" Ta
Ein sehr sonniger Maisonntag

Ein sehr sonniger Maisonntag

Der zweite und somit letzte Teil dieses Wochenendes kam mit sonnigen 24 Grad daher, regenfrei und windstill. Letzteres dürfte vor allem den 7.000 Teilnehmern des heute stattfindenden Straßenlaufes 25 km von Berlin oder S 25 entgegengekommen sein, die sich heute durch die City bewegten, was einmal mehr diverse Straßensperrungen mit sich brachte.
Ein etwas kühlerer Tag im Mai

Ein etwas kühlerer Tag im Mai

Nachdem man gestern den vorläufigen Hitzerekord des Jahres verzeichnen konnte, kühlte es sich heute auf 20 Grad ab, was man auch dem Regen in den gestrigen Abend- sowie den heutigen Morgenstunden zu verdanken hatte. Viel war es nicht, was da an Niederschlag herunterkam - heute früh waren die Wege und Straßen bereits wieder abgetrocknet. Und die
Ein schwüler und heißer Wochenstart

Ein schwüler und heißer Wochenstart

Nach einem etwas längeren Wochenende hatte mich heute der Alltag wieder. Ich durfte diesen ersten Arbeitstag dankenswerterweise daheim absolvieren, was mir bei Temperaturen um die 27 Grad sehr entgegenkam. Als kleine Abkühlung lasse ich heute einige fotografische Impressionen von meinem Samstagsbesuch im Tierpark hier. Hertha Die Badesaison in Be
Ein erfrischender Maisamstag

Ein erfrischender Maisamstag

Dieser Samstag kam mit feinen 21 Grad in der Spitze und recht windig daher, auf Regen wartete man vergeblich und so war diese Witterung perfekt für einen Besuch im Tierpark. Fand nicht nur ich ;-) Vor den Kassen des Tierparks hatten sich lange Schlangen gebildet, was mich nicht störte, ich durfte mit meiner Jahreskarte direkt hinein und die unend
Sonntag, der 22. Mai 2022

Sonntag, der 22. Mai 2022

Nachdem es am gestrigen späten Nachmittag noch einmal kräftig geregnet hatte, wartete auch der heutige Sonntag mit kühlen Morgentemperaturen und 20 Grad in der Spitze auf. Die Sonne ließ sich zeitweise blicken, dies war allerdings erst am Nachmittag der Fall. Wie immer am Sonntag, stand heute für mich ein Besuch im Zoo auf dem Plan. Leider fuh
Blumengruß an einem angenehm kühlen Maidienstag

Blumengruß an einem angenehm kühlen Maidienstag

Voilà, der Regen kam dann doch noch, nicht wirklich stark, aber dafür stetig, regnete es bis in die frühen Morgenstunden hinein. Und so kam es, dass sich der heutige Dienstag bei angenehmen 20 Grad in der Spitze einfand. Der Regen stellte sein Treiben am Vormittag ein und nun scheint hier wieder die Sonne. Für mich fand ein weiterer Arbeitstag
Sommerlicher Gruß zur Wochenhalbzeit

Sommerlicher Gruß zur Wochenhalbzeit

So schnell kann es gehen - diese Woche scheint kaum aus den Startlöchern gekommen zu sein und schon hat sie die Hälfte der Strecke bereits hinter sich gebracht ;-) Nach gestrigen kühlen 20 Grad, schraubten sich die Temperaturen heute auf 27 Grad hinauf, morgen wird vermutlich die 30-Grad-Grenze überschritten. Temperaturen, die in der Maimitte w
Freitag, der 20. Mai

Freitag, der 20. Mai

Gestern war es nun soweit - der bisher heißeste Tag des Jahres fand statt - Sonne pur und Temperaturen um die 31 Grad. So, wie es aussieht, war dies aber nur ein vorerst vereinzelter Ausreißer in diese Regionen. Heute wurden es nur 27 Grad - für den Abend und die Nacht sind schwere Gewitter samt Starkregen und Stürmen vorhergesagt, die eine deu
Angenehm kühl

Angenehm kühl

So extrem wie vorhergesagt, fiel das gestrige Unwetter nicht aus, genauer gesagt, außer Starkregen, der nicht einmal die Feuerwehr außer Atem geraten ließ, geschah rein gar nichts. Dafür durfte man sich nach drei Hitzetagen heute über angenehm kühle 20 Grad freuen, ab und an regnete es bis Mittag noch dezent vor sich hin und es ist recht stü