Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Marcia

Marcia

Blogs

Mein Jahr in Ghana

Mein Jahr in Ghana

Berichte über mein IJFD in Ghana
Marcia Marcia
Artikel : 15
Seit : 28/08/2014

Artikel zu entdecken

Stimmung

Stimmung

Wo ich jetzt gerade dabei bin, wollte ich euch auch noch einmal etwas zu meinem Alltag hier erzählen. Letzte Woche hat die Schule angefangen und ich muss sagen, dass mich das schon ziemlich erschlagen hat. Nicht nur die Unterschiede zwischen unserem Schulunterricht und dem Unterricht, den es an dieser Schule gibt, sondern auch der Anfang sich hier
Wesley Girls

Wesley Girls

Die Arbeit hat bei mir jetzt richtig angefangen. Wegen anfänglicher Schwierigkeiten auf meiner eigentlichen Schule Ayifua, habe ich nun auf die Wesley Girls Basic School gewechselt. Hier arbeite hier mit einem anderen Mädchen aus meiner Organisation zusammen. Während Lydia ICT unterrichtet, bin ich die neue Sportlehrerin für die Mädchen. Morge
Abura

Abura

Das Viertel in dem ich wohne nennt sich "Abura" (gesprochen eher Abua). Hier sind ein paar Fotos von den Straßen rund um mein Haus, dem Markt und dem kleinen Kiosk direkt vor unserer Tür. :)
Vorweihnachtszeit unter Palmen

Vorweihnachtszeit unter Palmen

Es ist jetzt leider echt schon lange her, dass ich meinen letzten Bericht aus Ghana veröffentlicht habe. Das liegt daran, dass wir momentan komplett im Arbeitsalltag stecken und es einfach nicht mehr so viele Besonderheiten gibt von denen man so berichten könnte. Also habe ich ein bisschen gewartet, um alle geschehenen Sachen in diesem Post zu er
Welpenalarm!

Welpenalarm!

Mein letzter Eintrag ist jetzt schon einige Zeit her und es ist viel passiert. Seit 2 Wochen haben wir Hundebabies. Auf unserem Grundstück leben 3 Hunde und eine Hündin hat vor ca. 3 Wochen Junge bekommen. Zuerst hat sie sie versteckt gehalten und wir haben sie nur manchmal Jaulen gehört, aber vor 2 Wochen hat sie sie uns dann auf die Terrasse g

Merry Christmas and a Happy New Year!

Ich weiß, die Weihnachtsgrüße kommen ein bisschen spät, aber tatsächlich scheint die Weihnachtszeit hier in Ghana ein bisschen länger zu halten als in Deutschland. Immer noch werden in den Taxen und Restaurants Weihnachtslieder gespielt und auch die Polizisten an den Straßenkontrollen und die Taxifahrer wünschen einem noch stets ein "Merry
Streiks, Moderne und Co.

Streiks, Moderne und Co.

Jetzt mal wieder Neuigkeiten aus Ghana! Seit letzter Woche Donnerstag gehe ich erst wieder zur Schule. Vorher habe ich zuerst eine Woche wegen meiner Malariaerkrankung gefehlt und darauf die eineinhalb Wochen haben die Lehrer der öffentlichen Schulen gestreikt. Streiks sind wohl überall vertreten. In Deutschland hört man ja auch so einiges von B
Obroni, Hello!

Obroni, Hello!

Die letzten Tage vergingen wie im Flug und ich muss sagen, dass ich mich hier immer wohler fühle. Das liegt auch daran, dass ich dabei bin etwas an meiner Schulsituation zu ändern. Die Schule an der ich in der letzten Woche gearbeitet habe, hat zwar tolle Dinge angeboten, die ich machen konnte, aber ich war dort komplett auf mich alleine gestellt
2015 ist da!

2015 ist da!

In der vergangenen Zeit ist viel passiert. In meinem heutigen Post möchte ich euch von der Reise mit meinen Eltern, meinem Geburtstag und dem zurückgekehrten Alltag in Cape Coast berichten. Die Reise mit meinen Eltern war super. Noch harmonischer und abwechslungsreicher als ich sie mir vorgestellt habe. Einfach toll! Wir haben wie berichtet erstm
Neuigkeiten

Neuigkeiten

Ich bin nun schon 5 Monate hier in Ghana und möchte euch gleichzeitig über die neusten Veränderungen informieren. Wie sich sicherlich schon rumgesprochen hat, werde ich am 5. März nach Hamburg zurückfliegen. Das kommt vielleicht unerwartet und für mich ist es wichtig klarzustellen, dass dies für mich kein Abbruch ist, weil ich in Ghana ungl