Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ambrosia

Ambrosia

Blogs

Ambrosia.Misshandlung-von-Schutzbefohlenenover-blog.com

Ambrosia.Misshandlung-von-Schutzbefohlenenover-blog.com

Hallo lieber Leser , mir Ambrosia geht es hier um Misshandlung von Schutzbefohlenen!!!! Ich selber bin ein Opfer, und will anderen meine Geschichte meinen Werdegang erzählen um zu helfen.
Ambrosia Ambrosia
Artikel : 11
Seit : 15/07/2014
Kategorie : Familie & Kinder

Artikel zu entdecken

​Meine Mutter Hatte wider mal was zu erledigen, und Fuhr uns kindern zu unseren Ehemaligen Nachbarn der zu der Zeit 22 Jahre alt war und Nicht wirklich wußte Worauf er sich mit 4 kindern einlast!!!! Am Anfang war es recht schön es war wie Früher mann ging Gleich zu Seinen Freunden und in den Spielplatz jedoch 2 WOCHEN Können Einfach lang Werd
Teil 3. Ich war Opfer

Teil 3. Ich war Opfer

Teil 2. Hate ich das geschrieben mit den roten Schuhe ich war nach den Vorfall grün und blau Hate regelrecht strimen am Oberschenkel, am nächsten Morgen mußte ich wider in den Kindergarten da ich gehumpelt habe meinte die Erzieherin was ich da gemacht habe. Da meine Mutter mir gedroht hat das ich ins Heim komme sagte ich das ich blöd die Treppe
Gespräch mit meiner Mutter

Gespräch mit meiner Mutter

Hmm heute hatte ich ein sehr langes und anstrengendes Gespräch mit meiner Mutter ich erzählte euch von dem Erlebnis wo mein damaliger Stiefvater meine Mutter im Bad ertränken wollte, da ich selbst noch so jung war hab hab ich sehr große Zeit Sprünge in meiner Geschichte drin. So nun zurück wir waren in das Haus gezogen in einen sehr kleinen D
Das hier und jetzt

Das hier und jetzt

So nun muss ich heute Abend noch was los werden. Es gibt in unserm Leben 3 wichtige Anhaltspunkte : 1.Die Vergangenheit (Prägung) 2.Das hier und jetzt (Gestaltung) 3.Die Zukunft (Hoffnung) Es ist so alles das was ich hier schreibe all das was war (Vergangenheit) hat mich zu dem Menschen in hier und jetzt geführt der ich bin und ich geschtalte mei
2 Teil ich war Opfer

2 Teil ich war Opfer

Die erste mißhandlung an die ich mich erinnere ging es um rote balariena Schuhe mit nur roten schleife mit Punkten überzogen. Wie ein jedes Kind hab auch ich hin und wieder Blödsinn gebaut und meine Schuhe regelmäßig im Sandkasten vergaben aber dann so das ich sie selbst nicht mehr gefunden habe. Nun hat mir meine Mutter die besagten Schuhe mi
Warum

Warum

warum!!? Weil ich weiß ich bin nicht dumm und drotz dem hab ich nichts keinen Abschluss keine Lehre nichts was ich vorweisen könnte. Menschen die ich neu kennenlerne fragen mich als aller erstes was hast du gelernt ich sage dann natürlich nichts und dann kommt die zweite Frage und die hat es insich WARUM? Was soll ich da sagen na warum bin ich a
Ich war Opfer

Ich war Opfer

mein Name ist Ambrosia ich bin heute 30 Jahre alt und weiß das. war mir angetan wurde Nicht normalen IST, ICH mußte Schon mit 3 jahren ähm mein Leben Kämpfen ja manche Menschen Konnen stirbt gar net Glauben Aber VIELE Kinder Tag für Tag Wann & das. durchmachen Psychische, körperliche untragbare schmerzen! Die einen Ein ganzes Leben lang begle
Meine Schwester schrieb dieses Gedicht

Meine Schwester schrieb dieses Gedicht

Diese Welt Ich fühle mich alleingesessen, verarscht, unbeachtet und ligengelassen An manchen Tagen will ich nicht mehr dieses Leben würde alles für ein besseres geben Wo ist der Ausgang zu dieser Welt In der mein Leben so schwer felt Eine träne in meinem Auge Wer sie nicht sieht Wird es nicht glauben Doch diese träne die ich niemals Vegebe ​
Teil 4. Ich war Opfer

Teil 4. Ich war Opfer

Nun waren wir in dem Dorf in einen schönen Haus die erste Zeit war ganz okay wir führen in den Tierpark wir unternahmen viel als Familie. Nun meine Mutter hHeirate diesen Mann und ab da ging es los er fing an sehr viel zu trinken immer wider wenn er trank hatte er sich wie mein Vater nicht unterkontrolle es eskalierte wider und wider waren wir in