Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
Kategorie "Immobilien"
Mietvertrag Wohnung: Was darf drin stehen und was nicht?

Mietvertrag Wohnung: Was darf drin stehen und was nicht?

Die Freude, endlich eine schöne, bezahlbare Wohnung gefunden zu haben, ist meist so groß, dass so ziemlich jede Formulierung im Mietvertrag erst einmal unterschrieben wird. Doch schon bald kann einem diese Nachlässigkeit auf die Füße fallen. Diese Klauseln sind nicht zulässig.
Wohnungen zur Miete - So schützt man sich vor Messis

Wohnungen zur Miete - So schützt man sich vor Messis

„Bringen Sie eine Atemmaske mit, so etwas haben Sie noch nie erlebt“ wurde Vermieter Herbert S.* gewarnt, als er eines Nachmittags einen Anruf von der Hausverwaltung erhielt, die mit der Verwaltung des Gebäudes betraut war, wo sich auch seine Eigentumswohnung befand. Sofort eilte Herr S.* zu seiner Immobilie. Als er mit dem Hausverwalter seine Wohnung betrat, blieb ihm das Herz stehen. Atmen war kaum möglich, trotz dass alle Fenster geöffnet waren und die Wohnung glich einer Müllhalde. Meter hoch stapelten sich Müll, Dreck, Essensreste und sogar ein verwesendes Tier lag im Gang. Herr S* ist Opfer eines Mietnomaden, besser bekannt als „Messie“.
Genau hinschauen beim Darlehen für Baufinanzierung

Genau hinschauen beim Darlehen für Baufinanzierung

Eine Eigentumswohnung oder sogar ein Haus im Grünen ist der Traum vieler Menschen. Die Meisten können sich diese Anschaffung aber nicht leisten. Für diese Menschen bieten die Banken eine Baufinanzierung in Form von Ratenkrediten an. Was ist dabei zu beachten?
Immobilie inserieren: Worauf man achten sollte!

Immobilie inserieren: Worauf man achten sollte!

Wenn man ein Haus, eine Wohnung oder ein Gewerbeobjekt zum bestmöglichen Preis verkaufen möchte, dann muss die erste Zielstellung darin bestehen, möglichst viele Interessenten anzulocken. Das ist vor allem durch ein gutes Exposé möglich, in dem die Vorteile des Objekts in den Mittelpunkt gerückt werden. Inserate in Printmedien bieten diese Möglichkeiten leider nicht, weshalb Immobilienmakler verstärkt auf das Medium Internet setzen, in dem sie noch dazu problemlos Interessenten aus aller Welt erreichen können.
Günstigen Strom: Die besten Anbieter.

Günstigen Strom: Die besten Anbieter.

Seit der Liberalisierung des Strommarkts im Jahr 1998 hat jeder Verbraucher die Wahl zwischen zahlreichen Stromanbietern und ebenso vielen Tarifen. Wer mit dem aktuellen Stromversorger nicht zufrieden ist, kann einfach zu einem anderen Wechseln, denn das Angebot ist riesig. Welche Anbieter haben die günstigsten Tarife und fairsten Konditionen?
Wohnung inserieren - Die besten Wege, das wichtigste auf 200 Zeichen zu reduzieren

Wohnung inserieren - Die besten Wege, das wichtigste auf 200 Zeichen zu reduzieren

Ein altes Sprichwort sagt „In der Kürze liegt die Würze“. In den Inseraten in Zeitungen wird es aber oftmals auf die Spitze getrieben, weil dort nach Spaltenzeilen oder Zeichen bezahlt werden muss und man Kosten sparen möchte. Deshalb hat sich beim Inserieren eine ganze Reihe von Kürzeln durchgesetzt, für die es allerdings noch kein allgemeingültiges oder gar rechtsverbindliches Verzeichnis gibt. Es ist also wichtig, sich vor der Verfassung oder Sichtung von Inseraten damit ein wenig auseinander zu setzen.
Kreditanstalt für Wiederaufbau - was ist das eigentlich?

Kreditanstalt für Wiederaufbau - was ist das eigentlich?

Die KfW wurde 1948 gegründet und hatte zunächst die Aufgabe, den Wiederaufbau Deutschlands zu fördern. Die KfW ist eine Anstalt öffentlichen Rechts und hat öffentliche Aufgaben zu erfüllen, die ihr gesetzlich zugewiesen werden. An der KfW ist der Bund zu 80% und die Länder zu 20% beteiligt, die Aufsicht über die KfW hat das Bundesministerium für Finanzen.
Immobilien in der Toskana: Eine Übersicht über Preislage und Standort

Immobilien in der Toskana: Eine Übersicht über Preislage und Standort

Ein Traum vieler Deutscher ist ein Haus in Italien, die wunderschöne italienische Toskana ist ein beliebtes Ziel. Dieser Region im mittleren Italien steht für Urlaubsfeeling und gutes Essen, genauso wie für Seeimmobilien und Traumhäuser im Landesinneren. Die Toskana gehört zu den bedeutenden Kulturlandschaften und grenzt in Umbrien und Marken im Osten, südlich an das Latium und im Norden an die Emilia-Romagna. Landschaftlich gilt sie als eine der schönsten Regionen Italiens, leicht hügelig stehen hier besonders viele Säulenzypressen, Pinien und Olivenbäume, die Reben für so hervorragende Weine wie den Brunello di Montalcino oder den Vono Nobile di Montepulcino runden das Bild ab.
Mietwohnung Dresden: Wie stehen die Chancen auf eine gute Wohnung?

Mietwohnung Dresden: Wie stehen die Chancen auf eine gute Wohnung?

Dresden ist eine sehr alte Stadt, die unter diversen Kriegen gelitten hat. Die ersten Siedlungsspuren, die sich nachweisen lassen, stammen aus der Jungsteinzeit. Urkundlich erwähnt wird die heutige Landeshauptstadt im Jahr 1206, Altdresden (rechtselbisch) besaß ab 1403 Stadtrecht. Die Ansiedlungen beiderseits der Elbe wurden 1549 von Kurfürst Moritz zu der Stadt Dresden zusammengefügt, wirtschaftliche und politische Bedeutung bekam sie durch die Erhebung zur Residenzstadt 1485, August, dem Starke (Kurfürst Friedrich August I von Sachsen, 1670-1733) sorgte für einen neuen, hohen kulturellen Anspruch. Der Erste Weltkrieg (1914-1918) verschonte Dresden, nach dem Zweiten Weltkrieg (1937-1945) war vom historischen Stadtkern allerdings nicht mehr viel übrig. Die Machthaber der DDR bauten die Stadt im Anschluss an den Krieg nach ihren Vorstellungen neu auf und ließen viele historische Reste endgültig beseitigen. Erst nach der Wiedervereinigung 1990 begann eine Sanierung teilweise nach alten Vorbildern. Elbflorenz, wie Dresden auch genannt wird, erstrahlt inzwischen wieder im ursprünglichen Glanz und hat sich zu einem nicht nur für Touristen attraktiven Ziel gewandelt.
Mehrfamilienhaus kaufen: Was man bei der Vermietung beachten soltle!

Mehrfamilienhaus kaufen: Was man bei der Vermietung beachten soltle!

In Deutschland gibt es mehr Menschen die zur Miete wohnen, als Menschen, die ein eigenes Haus besitzen. Damit man aber zur Miete wohnen kann, braucht es Vermieter - und die müssen bei der Vermietung eines Mehrfamilienhauses eine ganze Menge beachten.
Bungalow kaufen - Hinweise und Vorgehensweise

Bungalow kaufen - Hinweise und Vorgehensweise

In den großen deutschen Metropolen steigen die Immobilienpreise kontinuierlich an. Damit sind Häuser auf Grund der infrastrukturellen Vorteile nicht nur für die eigene Nutzung, sondern auch als Anlageobjekte eine lukrative Sache. Wer Bauernhäuser kaufen möchte, der wird in ländlichen Regionen mit schwachen Infrastrukturen und dünnem Arbeitsplatzangebot wie zum Beispiel in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern oft schon zum Dumpingpreis fündig.
Ferienwohnung vermieten - Was erwarten die Mieter?

Ferienwohnung vermieten - Was erwarten die Mieter?

Wer in den Urlaub fährt und nicht in einem Hotel absteigen möchte, der hat die Möglichkeiten eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für die Dauer des Urlaubs zu mieten. Was man dabei beachten und welche Erwartungen man von einem Ferienhaus haben sollten, ebenso welche Verantwortung der Vermieter trägt, lesen Sie in diesem Artikel.
Befristeter Mietvertrag - Was beduetet das genau?

Befristeter Mietvertrag - Was beduetet das genau?

Wird das Mietverhältnis nicht auf unbestimmte Zeit, sondern für eine von vornherein festgelegte Dauer geschlossen, so spricht man von einer sogenannten Zeitmiete respektive von einem befristeten Mietvertrag. Was aber ist darunter genau zu verstehen, unter welchen Voraussetzungen kann ein solcher Vertrag geschlossen werden und wie verhält es sich in einem solchen Fall mit dem Kündigungsrecht?
Immobilie kaufen - Risiken und worauf man sonst noch so achten sollte

Immobilie kaufen - Risiken und worauf man sonst noch so achten sollte

Wer sich zu einem Immobilienkauf entschließt, der sollte darauf achten, dass es sich um ein wertstabiles Objekt handelt, auch wenn es ausschließlich zur Eigennutzung bestimmt ist. Ein Hauskauf ist immer mit größeren Investitionen verbunden und die sollen sich schließlich entweder durch einen hohen Nutzerkomfort oder durch gute Einnahmen aus der Häuser-Miete rechnen. Letzteres spielt insbesondere dann eine Rolle, wenn die Häuser als reine Objekte der Geldanlage erworben werden.