Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Kategorie "Ausbildung & Weiterbildung"

Event Manager Ausbildung: Welche Grundlagen werden hier vermittelt?

Event Manager Ausbildung: Welche Grundlagen werden hier vermittelt?

Die Ausbildung zum Eventmanager kann in Lehrgängen, an Fachschulen oder an einer Hochschule absolviert werden. Auch eine duale Berufsausbildung wird angeboten. Die Ausbildungsinhalte sollen darauf vorbereiten, Veranstaltungen eigenverantwortlich oder im Team zu planen und durchzuführen. Organisationstalent ist also ebenso erforderlich wie Kenntnisse in Marketing und Betriebswirtschaft.
Coaching und Ausbildung in Hamburg - Dienstleister und Empfehlungen

Coaching und Ausbildung in Hamburg - Dienstleister und Empfehlungen

Als Coaching wird die Begleitung von Menschen in einer für sie problematischen Situation bezeichnet. Obwohl diese Tätigkeit viel mit Psychologie zu tun hat, obliegt sie nicht Ärzten, sondern quasi handwerklichen Fachleuten. Entsprechende Verzeichnisse listen für Hamburg und die Region über 110 Anschriften auf. Es ist fraglich, ob alle die an sie zu richtenden Erwartungen erfüllen können.
Wie läuft eine Ausbildung zum Lebensberater ab?

Wie läuft eine Ausbildung zum Lebensberater ab?

Lebensberater helfen Ratsuchenden, die sich in einer Sinn- und Lebenskreise befinden. Dabei kann es um Familienfragen genauso gehen wie etwa um Probleme auf dem Arbeitsplatz. Es gibt den Lebensberater genauso wie die Lebensberaterin. In Österreich hat sich der Begriff Lebens- und Sozialberater eingebürgert.
Wie funktioniert ein Fernstudium für Fotografie?

Wie funktioniert ein Fernstudium für Fotografie?

Bei einem Fernstudium ist zwischen Fernlehrgängen und Studiengängen, die zu einem akademischen Abschluss führen, zu unterscheiden. Ein Fernstudium Fotografie kann bisher ausschließlich als Fernlehrgang absolviert werden. Welche Inhalte vermittelt werden und was bei der Auswahl zu beachten ist, darüber informiert der folgende Beitrag.
Fitnesskaufmann - Ausbildung und Berufschancen

Fitnesskaufmann - Ausbildung und Berufschancen

Fitness- oder Sportkaufmann ist ein staatlich anerkannter Lehrberuf. Das Berufsbild ist durch eine Verordnung geregelt. Die dreijährige Ausbildung erfolgt in der Sport- und Fitnessbranche, doch ist auch eine Berufsvorbereitung auf schulischer Grundlage möglich. Die Abschlussprüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer abgenommen.
Fachkraft für Veranstaltungstechnik - Ausbildung, Berufschancen und Übersicht

Fachkraft für Veranstaltungstechnik - Ausbildung, Berufschancen und Übersicht

Die Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist seit Mitte der 1990er Jahre bundesweite ein Ausbildungsberuf. Das heißt, in der Regel wird man drei Jahre lang in Betrieb und Berufschule auf den Beruf vorbereitet. Die Veranstaltungstechnik beinhaltet sowohl Beschallungs- als auch Lichttechnik. Technisches Verständnis und die Bereitschaft zu arbeiten, wenn andere sich vergnügen, sind wichtige Voraussetzungen in diesem Job.
Abitur nachmachen - für wen lohnt es sich?

Abitur nachmachen - für wen lohnt es sich?

In diesem Artikel dreht sich alles rund um das Thema Abitur nachmachen. Unentschlossenheit oder zeitliche Gründe, die dazu führen, dass man sich gegen einen erneuten Schulbesuch entscheidet, sollen widerlegt werden. Das Abitur ist wichtig. Hier werden Gründe für das Nachholen des Abiturs genannt und zugleich auch beschreiben, welche grundlegenden Voraussetzung relevant sind und ebenso, wo und wie Sie die Hochschulreife nachholen können.
Konferenz für Facility Manager - welches sind die wichtigsten Veranstaltungen und warum?

Konferenz für Facility Manager - welches sind die wichtigsten Veranstaltungen und warum?

Das Arbeitsfeld eines facility managers ist nicht nur vielseitig, sondern verlangt auch deutlich mehr Kenntnisse als sie ein „normaler“ Immobilienkaufmann nach seiner Ausbildung hat. Klassische Aufgaben sind neben den typischen kaufmännischen Tätigkeiten einer Immobilienverwaltung auch resource scheduling, also die Betriebsmittelplanung sowie technische und infrastrukturelle Unterstützung der Organisation. Um die Kenntnisse für diese professionelle Abwicklung von Sekundärprozessen zu erlangen, ist neben einer guten Grundausbildung auch ein permanentes, intensives facility management training nötig. Grob ausgedrückt ist der facility manager eine Mischung aus Betriebswirt, Immobilienkaufmann und Hausmeister.
Praktikum Marketing: Welche Grundlagen sollten vermittelt werden?

Praktikum Marketing: Welche Grundlagen sollten vermittelt werden?

Ein Praktikum wird häufig innerhalb eines Studiums erwartet und absolviert. Praktikumsangebote können innerhalb des eigenen Landes oder auch im Ausland durchgeführt werden. Das Praktikum im Ausland hat den Vorteil, dass man zugleich Sprachkenntnisse sowie Kenntnisse in Kultur und Land erfährt. Wie sollte ein Praktikum im Marketing verlaufen?
Webdesign Düsseldorf: Wie stehen die Chancen?

Webdesign Düsseldorf: Wie stehen die Chancen?

Eine große Stadt wie Düsseldorf verfügt über eine breit gefächerte Firmenwelt und ermöglicht Auszubildenden zahlreiche Berufe und Chancen. Wer eine Lehre als Webdesigner oder Webentwickler machen will, der hat in Düsseldorf sehr gute Chancen und kann sich bei zahlreichen Agenturen und anderen passenden Unternehmen bewerben. Im Internet können sich die Interessanten im Voraus ausführlich über Firmen, die infrage kommen und auch Auszubildende suchen informieren und sich somit ein sehr gutes Bild verschaffen.
Business Administration Management - Was versteht man darunter?

Business Administration Management - Was versteht man darunter?

Die Reformierung der Hochschulausbildung und die damit verbundene Bologna-Reform von 1999 und deren Umsetzung seit 2005 hat viele neue Begriffe auf den Markt gebracht. Plötzlich heißen Diplom-Studiengänge Bachelor oder Master. Vereinzelt sind noch die alt bekannten Diplom-Studiengänge zu finden. Was bedeutet MBA? Was ist ein MBA-Studium?